Angebote zu "Rechts" (64 Treffer)

Filehoster - ein Geschäftsmodell in der rechtli...
36,99 €
Reduziert
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,99 € / in stock)

Filehoster - ein Geschäftsmodell in der rechtlichen Grauzone:Die urheber- und haftungsrechtliche Betrachtung der One-Klick-Hoster. 1. Auflage Marc Hundt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Datenschutz an der Schule. Bayern
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Angebot, bestehend aus Buch und Online-Datenbank, richtet sich insbesondere an die Datenschutzverantwortlichen und Datenschutzbeauftragten an allgemein- und berufsbildenden Schulen in Bayern. Es möchte einen Beitrag zu einem datenschutzgerechten Schulleben leisten und dabei helfen, nach der Datenschutzreform 2018 bestehende Handlungsunsicherheiten zu reduzieren. Im Vordergrund des Buches steht die datenschutzrechtliche Bewältigung alltäglicher Situationen des Schullebens. In allgemein verständlicher Sprache werden diese Situationen datenschutzrechtlich beleuchtet. Die rechtlichen Vorgaben werden vorgestellt, erläutert und fallbezogen angewendet. Berücksichtigt sind die maßgeblichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung und des bayerischen Schulrechts, auch die Vorgaben des Kultusministeriums sowie die Prüfpraxis des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz. Das Buch ist in folgende Kapitel eingeteilt: 1. Datenschutzrechtliche Grundlagen 2. Maßnahmen zur Umsetzung der Datenschutzreform 2018 in der Schule 3. Datenschutzpraxis im Schulalltag - Fälle und Lösungen 4. Anhang: Rechts- und Verwaltungsvorschriften zum Datenschutz an der Schule Zugehöriges Onlineangebot Darüber hinaus werden die Fälle und Lösungen aus dem Buch zur fallbezogenen Recherche in einer Online-Datenbank zur Verfügung gestellt. Dies ermöglicht eine fallweise Recherche und beinhaltet die vollständigen Vorschriften, während diese im Buch nur in Auszügen dargestellt sind. Damit Sie die Online-Datenbank nutzen können, müssen Sie einmalig den im Buch eingedruckten Online-Schlüssel einlösen. Der Code ist im Buch ganz hinten auf dem Umschlaginnendeckel abgedruckt. Klicken Sie zum Einlösen bitte auf diesen Link: dem Einlösen des Schlüssels werden Sie automatisch zur Online-Datenbank weitergeleitet. Zukünftig können Sie die Online-Datenbank über unter ´´Meine Produkte´´ aufrufen. Der Zugriff auf die Online-Datenbank gilt in Verbindung mit der Auflage des erworbenen Buches und erlischt im Falle einer Neuauflage bzw. eines Auslaufens der Auflage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Themen und Konzeption: Dieses Lehrbuch stellt das Staatsorganisationsrecht klar, einprägsam und in der Breite und Tiefe dar, in der es Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach ist. Es dient Anfangssemestern und Fortgeschrittenen zur vorlesungsbegleitenden Lektüre und konzentriert sich auf folgende für die Falllösung in der Ausbildung wesentlichen Schwerpunkte: - die Grundlagen von Staat und Verfassung, - den Rechtsstaat als Zentralbegriff des gesamten öffentlichen Rechts, - die demokratische Ordnung in Bund und Ländern, - das Gesetz als zentrale Handlungsform des demokratischen Rechtsstaats, - den Bundesstaat und die europäische Integration, - die wichtigsten Staatsorgane - die Verfassungsgerichtsbarkeit. Stets werden auch die staatsrechtlich relevanten Entwicklungen auf europäischer Ebene einbezogen. Nahezu 80 Fälle mit Lösungsskizzen, die Leitentscheidungen des BVerfG nachgebildet sind, erleichtern den Einstieg in die Materie des Staatsorganisationsrechts, das systematisch erlernte Wissen wird vertieft, kontrolliert und in der Klausuranwendung erprobt. Das integrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches, die einschlägigen Gesetzestexte und die besonders ausbildungsrelevanten höchstrichterlichen Entscheidungen im Volltext. Verlinkungen ermöglichen dem Leser den direkten Zugriff auf die enthaltenen Normen und Urteile mit nur einem ´´Klick´´. Jeder Leserin und jedem Leser wird so das Nachschlagen von Gesetzestexten und die Lektüre der Entscheidungen mittels PC, Tablet oder Smartphone ermöglicht. Die vom Verfasser nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für das Staatsorganisationsrecht wegweisenden Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und anderer Obergerichte sind mit freundlicher Genehmigung der juris GmbH veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Allgemeines Verwaltungsrecht
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieser Neuauflage wurde das bewährte Lehrbuch völlig neu konzipiert und strukturiert. Die studienrelevanten Bereiche des Allgemeinen Verwaltungsrechts sind klar und einprägsam dargestellt. Neuere Entwicklungstendenzen wie die zunehmende Europäisierung und Elektronisierung des Verwaltungsrechts haben Eingang gefunden, soweit sie für die universitäre Ausbildung von Bedeutung sind. Berücksichtigt sind Rechtsprechung und Schrifttum bis Juni 2018. Die Konzeption: Das Allgemeine Verwaltungsrecht bildet einen wesentlichen Teil des Stoffs, der im öffentlich-rechtlichen Pflichtfachbereich des Jura-Studiums zu erarbeiten ist. Seine Beherrschung ist damit unabdingbare Voraussetzung für das Bestehen der juristischen Prüfungen. Dieses Buch präsentiert das Allgemeine Verwaltungsrecht in der Breite und Tiefe, die notwendig für ein erfolgreiches Absolvieren des Studiums ist. Die Konzentration auf prüfungsrelevante Themenkreise ermöglicht eine Darstellung auf relativ knappem Raum. Der Problemveranschaulichung dienen den Kapiteln vorangestellte Fälle, die an deren Ende gelöst werden. Eine Vielzahl von Beispielen aus der Rechtsprechung bezeugt die praktische Relevanz des Allgemeinen Verwaltungsrechts. Grafische Zusammenfassungen und Aufbauschemata zu typischen Klausurfragestellungen runden sie Darstellung ab. Auch die Neuauflage enthält im integrierten ebook den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für verwaltungsrechtliche Fragestellungen wegweisenden Entscheidungen des BVerfG, des BVerwG sowie einiger Oberverwaltungsgerichte der Länder. Der Leser gelangt so mit einem ´´Klick´´ aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Grundrechte. Staatsrecht II
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Konzept: In nun schon 35. Auflage lehrt der Band die Grundrechte in der Breite und Tiefe, in der sie Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung sind. Alle für die Falllösung in Ausbildung und Prüfung wichtigen Themen der allgemeinen Grundrechtslehren, sämtliche Grundrechte sowie die Verfassungsbeschwerde als das einschlägige Verfahrensrecht werden anhand von Fällen behandelt. Aktuelle Entwicklungen wie die wachsende Bedeutung der überstaatlichen Grundrechte und die grundrechtliche Schutzfunktion sind ebenfalls eingehend dargestellt. Im Aufbau folgen die Ausführungen sowie die Lösungen der Eingangsfälle einem einheitlichen Aufbauschema, das dem Klausurentraining dient. Die Neuauflage beinhaltet - wie bereits in der Vorauflage - auch das ebook des Grundrechtsklassikers: Dieses enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die Grundrechtsauslegung wegweisenden Entscheidungen des BVerfG. Der Leser gelangt so mit einem ´´Klick´´ aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen. Das Autorenteam hat das Lehrbuch entsprechend der Entwicklung von Grundrechtsrechtsprechung und -literatur eingehend überarbeitet und auf den Stand von Juli 2019 gebracht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Grundrechte. Staatsrecht II
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Konzept: In nun schon 34. Auflage lehrt der Band die Grundrechte in der Breite und Tiefe, in der sie Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung sind. Alle für die Falllösung in Ausbildung und Prüfung wichtigen Themen der allgemeinen Grundrechtslehren, sämtliche Grundrechte sowie die Verfassungsbeschwerde als das einschlägige Verfahrensrecht werden anhand von Fällen behandelt. Aktuelle Entwicklungen wie die wachsende Bedeutung der überstaatlichen Grundrechte und die grundrechtliche Schutzfunktion sind ebenfalls eingehend dargestellt. Im Aufbau folgen die Ausführungen sowie die Lösungen der Eingangsfälle einem einheitlichen Aufbauschema, das dem Klausurentraining dient. Die Neuauflage beinhaltet - wie bereits in der Vorauflage - auch das ebook des Grundrechtsklassikers: Dieses enthält den vollständigen Text des Buches direkt verlinkt mit einschlägigen Gesetzestexten und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für die Grundrechtsauslegung wegweisenden Entscheidungen des BVerfG. Der Leser gelangt so mit einem ´´Klick´´ aus dem Text unmittelbar zu den in dem ebook enthaltenen Normen und Urteilen. Das Autorenteam hat das Lehrbuch entsprechend der Entwicklung von Grundrechtsrechtsprechung und -literatur eingehend überarbeitet und auf den Stand von Juli 2018 gebracht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Staatsrecht I. Staatsorganisationsrecht
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 70 Jahren ist das Grundgesetz in Kraft getreten. Es wurde zum ´´Erfolgsmodell´´ und hat über Jahrzehnte Politik und Gesellschaft maßgeblich geprägt, es schuf die Grundlage für den freiheitlichsten Staat, den Deutschland je hatte. Vor 35 Jahren genau erschien erstmals dieses Schwerpunkte-Lehrbuch zum Staatsorganisationsrecht - der ´´Degenhart´´-, dessen Anliegen es von Anfang an war und ist, angehenden Juristen nicht nur das notwendige Rüstzeug für Studium und Examina zu vermitteln, sondern darüber hinaus Verständnis und Engagement für die freiheitliche Ordnung des GG. Für die Neuauflage wurde die Darstellung gründlich überarbeitet, in einigen Abschnitten neu strukturiert und wie stets auf neuesten Stand gebracht. Eine Reihe von Fällen wurde aktualisiert, verstärkt sind Beispielsfälle aus der aktuellen Rechtsprechung in den Text eingefügt. Themen und Konzeption: Dieses Lehrbuch stellt das Staatsorganisationsrecht klar, einprägsam und in der Breite und Tiefe dar, in der es Gegenstand der Ersten Juristischen Prüfung im Pflichtfach ist. Es dient Anfangssemestern und Fortgeschrittenen zur vorlesungsbegleitenden Lektüre und konzentriert sich auf folgende für die Falllösung in der Ausbildung wesentlichen Schwerpunkte: - die Grundlagen von Staat und Verfassung, - den Rechtsstaat als Zentralbegriff des gesamten öffentlichen Rechts, - die demokratische Ordnung in Bund und Ländern, - das Gesetz als zentrale Handlungsform des demokratischen Rechtsstaats, - den Bundesstaat und die europäische Integration, - die wichtigsten Staatsorgane - die Verfassungsgerichtsbarkeit. Stets werden auch die staatsrechtlich relevanten Entwicklungen auf europäischer Ebene einbezogen. Nahezu 80 Fälle mit Lösungsskizzen, die Leitentscheidungen des BVerfG nachgebildet sind, erleichtern den Einstieg in die Materie des Staatsorganisationsrechts, das systematisch erlernte Wissen wird vertieft, kontrolliert und in der Klausuranwendung erprobt. Das integrierte ebook enthält den vollständigen Text des Buches, die einschlägigen Gesetzestexte und die besonders ausbildungsrelevanten höchstrichterlichen Entscheidungen im Volltext. Verlinkungen ermöglichen dem Leser den direkten Zugriff auf die enthaltenen Normen und Urteile mit nur einem ´´Klick´´. Jeder Leserin und jedem Leser wird so das Nachschlagen von Gesetzestexten und die Lektüre der Entscheidungen mittels PC, Tablet oder Smartphone ermöglicht. Die vom Verfasser nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten, für das Staatsorganisationsrecht wegweisenden Entscheidungen des BVerfG sind mit freundlicher Genehmigung der juris GmbH veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Roland Klick - Deadlock / Supermarkt / White St...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Deadlock: Die Banditen Sunshine und Kid flüchten nach einem Bankraub in die Geisterstadt Deadlock in der mexikanischen Sierra. Die einzigen Bewohner sind Charles Dump und seine Tochter Jessy. Dump versucht, den Banditen ihre Beute abzujagen... -> Supermarkt: Willi ist 18 und lebt auf der Straße. Ohne Orientierung läßt er sich durch die Stadt treiben, immer auf dem Sprung. Er begegnet Menschen wie dem Journalisten Frank, der ihm helfen will. Er begegnet auch Theo, dem schmierigen kleinen Ganoven, der ihn auf den Strich schicken will. Und Willie begegnet Monika, der es noch schlechter geht als ihm. Ihr will er helfen, denn sie will nichts von ihm und er kann ihr was geben. Deshalb plant er mit Theo das ganz große Ding - den Überfall auf den Geldtransport des Supermarktes. Wenn das klappt sind sie reich und ihre Sorgen los. -> White Star: Moodys Auftritt in dem ziemlich verruchten Berliner Punk-Club steht kurz bevor. Als er dann die Bühne betritt, wird schnell klar, das der Ort und seine Musik überhaupt nicht zusammen passen. Die aggressive Stimmung im Club entlädt sich und endet in einer Straßenschlacht. Nur mit Mühe kann Moody sich retten, sein erster Auftritt ist ein Debakel. Ganz anders sieht das Ken Barlow, sein Manager, für den der Abend ein voller Erfolg ist. Er ist besessen von der Idee, das in diesem schnelllebigen Show-Geschäft Schlagzeilen, egal ob gute oder schlechte, ein Garant für Erfolg sind. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht. -> Schluckauf (inklusive Kurzfilme) -> Roland Klick - The Heart is a Hungry Hunter: Roland Klick ist eine Legende der Filmgeschichte. Er drehte mit Stars wie Adorf und Hopper, räumte Bundesfilmpreise ab und manövrierte sich nach nur sechs Filmen auf mysteriöse Weise ins Aus. Die Story eines Film-Maniac, der zwischen den Fronten des deutschen Kinos und seiner eigenen Kompromisslosigkeit zerrieben wurde. In Sandra Prechtels Film zeigt sich Klick in seiner ganzen umwerfenden Geradlinigkeit. Otto Sander erinnert sich an seinen ersten Leinwandauftritt in LUDWIG. Eva Mattes lässt eine ihrer schönsten Rollen Revue passieren und erzählt vom Dreh von SUPERMARKT. Hark Bohm gedenkt seines Bruders Marquard, der durch DEADLOCK zum Star wurde. Und Horrorfilm-Ikone David Hess, der in WHITE STAR an Hoppers Seite wütete, deutet Klicks Drama aus amerikanischer Sicht: He was a dreamer inside a Deutscher - its not an easy thing to be.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Klick! Arbeitslehre, Wirtschaft 1. Schülerbuch ...
19,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Haushalt/Konsum/Berufskunde Haushalt/Konsum: Arbeitsbereiche im Haushalt, Einkaufen, gesunde Ernährung, Umgang mit Haushaltsgeräten, Werbung, der Wirtschaftskreislauf Berufskunde/Betriebspraktikum: Berufe kennen lernen, eine Betriebserkundung planen und durchführen, Rechte und Pflichten als Schülerpraktikant/-in Informationen zur Reihe: Materialien für Lernende mit erhöhtem Förderbedarf im inklusiven Unterricht Klick! Arbeitslehre/Wirtschaft richtet sich an Schüler/-innen ab der Mittelstufe an Förderschulen und eignet sich gut für den Einsatz im inklusiven Unterricht. Die Kernthemen sind auf die Klassenstufe 7/8 zugeschnitten, einzelne Inhalte jedoch bereits ab Klasse 5 einsetzbar. Das Lehrwerk verfolgt das bewährte Klick! -Konzept. Es wendet zentrale Strategien aus dem Deutschunterricht - wie den Textknacker - konsequent an. Im Mittelpunkt stehen der Bezug zur Lebenswelt und Schülerrelevanz. Die Handreichungen geben neben didaktischen und methodischen Erläuterungen Informationen zu Fachthemen, Querverweise zu anderen Fächern und Lösungsvorschläge zu den Aufgaben. Die Kopiervorlagen bieten passgenau zu jedem Kapitel im Schülerbuch Differenzierungsmaterial auf zwei bis drei Niveaus. Die beigefügte CD-ROM enthält die Arbeitsblätter in editierbarer Form. So lassen sich die Texte und Aufgaben je nach Lernstand und Bedürfnis der Lerngruppe weitgehend individuell anpassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot